Aktivitäten

Um die Erfahrung noch mitreißender und umfassender zu machen, organisiert der Park Museum regelmäßig oder auf Wunsch Vorführungen des lebendigen Museums. Handwerker werden die typische Kunst und Handwerk der Weide- und Ackerbaukultur zeigen in die originalen Umgebungen.

Filigranschmuck Herstellung
Herstellung traditioneller Körbe
Herstellung von Musikinstrumenten
Spinnen, Weben und Wolle Färbung

Für Gruppen

Gruppen und Schulen können Vorführungen der Künste und Berufe buchen.
Jede Vorführung muss mindestens sieben Tage vorher gebucht werden.

Kinderbauernhof

Auf Reservierung bietet das Park Museum S’Abba Frisca Schulgruppen die Möglichkeit, einige der Workshops des Kinderbauernhofs zu besuchen.
Die Workshops werden an den Bedürfnissen der einzelnen Klassen angepasst.

Die Workshops müssen mindestens 7 Tage im Voraus gebucht werden.

Pferderassen
Zur Entdeckung der Equiden: wir werden die Unterschiede und Merkmale des Pferdes, des sardischen Esels, des Esels von Asinara, des Maulesels sowie die Bedeutung, die diese Tiere in der früheren Familienwirtschaft hatten, erklären.
Wasser und Leben
Die Quelle, die Brunnen, die Wasserfälle und der Teich: wir werden das aquatische Ökosystem mit seinen Pflanzen und Tieren beobachten, und wir werden die Geheimnisse der Aussaat und der Wässerung entdecken.
Bäume, Sträucher und Kräuter
Workshop über die Pflanzenarten des Mittelmeerraums: Probenahme und Beobachtung von Blättern, Blüten, Früchten, Stängeln und Wurzeln. Klassifizierung der Arten in lateinischer, italienischer und sardischer Sprache mit Beitrag des Personals der Forstverwaltung.
Nach oben